3DDrucker.de

Objet30 Pro

Die Stratasys Objet30 Pro bietet präzisen und vielseitig einsetzbaren 3D-Druck

High End Protoyping Drucker in kompakter Größe

Aufgrund seiner kompakten Bauplattform eignet sich der aktualisierte Objet30 v5 Pro hervorragend für die Rapid Prototyping Bedürfnisse jedes Unternehmens. Ob in der Elektronik- und Konsumgüterindustrie, der Medizintechnik oder für Dienstleister und Design Agenturen – der Objet30 Pro ist vielseitig einsetzbar.

Er kombiniert die Genauigkeit sowie Vielseitigkeit von High End Rapid Prototyping Druckern mit der kompakten Größe gewöhnlicher Desktop Drucker. Kompakt und gleichzeitig hoch leistungsfähig ist dieses 3D Drucksystem zudem eine gute Prototyping Lösung für Designer, Konstrukteure und Produktmanager.

Fertigen Sie realitätsnahe Modelle mit neun verschiedenen 3D Druckmaterialien, darunter beispielsweise transparentes, hitzebeständiges und Polypropylen ähnliches Material. Die branchenweit beste Druckauflösung ermöglicht glatte Oberflächen, hohe Genauigkeit selbst bei den kleinsten beweglichen Teilen sowie geringe Wandstärken.

Angebot erhalten Kostenloser Probedruck

ÜberblickTechnische DatenMaterialienSoftwareDownloads

Reibungsloser Ablauf Ihrer Designprozesse

Mit dem Objet30 Pro können sogar die branchenweit höchsten Standards in der Druckgenauigkeit beim Prototypenbau erreicht werden. Bauteile mit kleinen beweglichen Teilen, dünnen Wänden sowie glatten und lackierbaren Oberflächen sind möglich. Dies ermöglicht Ihnen somit eine beträchtliche Verkürzung der Produktentwicklungszeit, sowie einen reibungslosen Ablauf vom Konzept bis zur Herstellung eines Produkts. Der Objet30 Pro kann darüber hinaus neun verschiedene Materialien drucken – mit unterschiedlichen Stufen an physikalischen und mechanischen Eigenschaften.

Die wesentlichen Merkmale des Objet30 Pro kurz zusammengefasst:

  • Günstige und kompakte 3DDruck-Lösung mit PolyJet Technologie
  • Glatte Oberflächen sowie feine Details mit Auflösungen zwischen 16 µm und 36 µm
  • Bauraum von 294 x 192 x 148,6 mm
  • Einfache Bedienung und benutzerfreundlicher Workflow mit der GrabCAD Print Software
  • Verarbeitung von Vero-Materialien sowie transparentem VeroClear
  • Temperaturbeständiges Material verfügbar
  • Simuliertes Polypropylen mit Rigur sowie Durus verfügbar

Technische Daten des Objet30 Pro

Maximaler Bauraum (BTH) 294 x 192 x 148,6 mm
Schichtstärke 28 µm
16 µm für VeroClear-Material
Auflösung (XYZ) 600 dpi / 600 dpi / 900 dpi
Größe des Systems (BTH) 826 x 600 x 620 mm
Gewicht des Systems 106 kg
Materialvorrat 2 x 1 kg (einer für Modell- sowie einer für Stützmaterial)
Stromanschluss 200–240 V, 50/60 Hz, 3,5 A
Software GrabCAD Print

Modellmaterialien

Fest und blickdicht (VeroPureWhite, VeroBlackPlus, VeroBlue, VeroGrey, DraftGrey)
Transparent (VeroClear)
Simuliertes Polypropylen (Rigur, Durus)
Temperaturbeständig (RGD525)

Stützmaterialien

SUP705 (mit Wasserstrahl entfernbar)
SUP706B (löslich)

Alle Materialien sind in unserem Online-Shop erhältlich Zum Shop

GrabCAD Print

Funktionalität auf höchstem Niveau

Die kostenlose Workflow-Software GrabCAD Print vereinfacht den herkömmlichen Vor­bereitungsablauf für den Ihren Design 3D Drucker ebenfalls erheblich. Sie bietet zum Beispiel Informationen über die Drucker­nutzung, damit Ihr Team schneller qualitativ hochwertige Drucke bekommt. CAD-Dateien können Sie hierdurch direkt ohne Zwischen­exporte verarbeiten.

Lassen Sie sich durch intelligente Standardeinstellungen, Quickinfos sowie Benachrichtigungen durch einen reibungslosen Druckprozess leiten. Arbeiten Sie mit einer detaillierten Modell-, Bauplattform- und Schichtvorschau, sodass Sie notwendige Anpassungen vor dem Druck vornehmen können.[/su_column]

GrabCAD Print Software
[/su_row]
3D-Druckvorbereitung Bereiten Sie Modelle durch Ausrichtung, Optimierung sowie das automatische Erzeugen von Stützen für den 3D Druck vor.
Steuerung mehrerer Drucker Verwenden Sie eine einzige Software zur Vorbereitung von Druckjobs auf mehreren ­Druckern, egal ob es sich um die FDM- oder PolyJet*-Technologie handelt.
CAD-Diagnose STL-, VRML- und native 3D-CAD-Dateiformate (z.B. Creo, SOLIDWORDS, NX, CATIA und Inventor) direkt drucken. Beschädigte Dateien automatisch reparieren.
Planung Drucken Sie sofort oder setzen Sie Dateien in die Warteschlange, um sie dann später zu drucken. Basierend auf der Verfügbarkeit aller unterstützten 3D-Drucker in Ihrer Organisation, ebenfalls von anderen Standorten aus.
Benachrichtigungen in Echtzeit Sie werden über Remote- und mobile Benachrichtigungen zum Jobstatus genau darüber informiert, wann Ihr Druck fertig ist oder wenn Fehler auftreten.
Business Intelligence Erfahren Sie alles über den Verlauf von Jobs, den Materialverbrauch, die Druckzeiten, mögliche Fehler sowie die Auslastung aller Geräte.
Von überall aus verfügbar Überwachen Sie Drucker sowie Druckjobs von überall aus über Ihren Desktop oder mobil.

* Bei Nutzung des GrabCAD Print Servers

Testen Sie schon jetzt die GrabCAD Print Software.

 

Sie wünschen weitere Informationen oder eine indivuelle Beratung?
Wir sind gerne für Sie da!

Individuelle Beratung Live erleben