3DDrucker.de

Stratasys J850 Pro

J850 Pro - Low-Cost Multimaterial-3D-Druck

J850 Pro – Kostengünstiger Multimaterial-Druck für smartes Prototyping

Mit der Stratasys J850 Pro erstellen Sie mit der einzigartigen Multimaterial-Technologie schnell und einfach funktionale Modelle aus bis zu sieben verschiedenen Grundmaterialien.

Durch die große Materialkapazität der J850 Pro werden Ausfallzeiten, die sonst durch Materialwechsel entstehen, vermieden. Somit können Sie ihren Entwurfsprozess beschleunigen und schneller Prototypen zur Designvalidierung erstellen, die bereits wie das Endprodukt aussehen und sich so anfühlen.

Dabei stehen auf der J850 Pro neun verschiedene Grundmaterialien zur Verfügung, darunter beispielsweise starre, flexible sowie klare Materialien. Durch das Mischen dieser Grundmaterialien lassen sich sogenannte „Digitale Materialien“ mit unterschiedlichen Materialeigenschaften generieren. Zudem können Sie jedes Modell auch im Super High Speed-Entwurfsmodus drucken und mit  DraftGrey Material kostengünstige Konzeptmodelle erzeugen, die die ersten Phasen des Designprozesses schnell vorantreiben.

Angebot erhalten Kostenloser Probedruck

ÜberblickTechnische DatenMaterialienSoftwareDownloads

J850 Pro – Multimaterial 3D-Druck für einfache Iterationen

Erstellen Sie mit der J850 Pro Prototypen, die aussehen wie das fertige Produkt und sich zudem auch so anfühlen. Durch die große Materialvielfalt und den Druck von bis zu sieben Materialien gleichzeitig, bieten sich Ihnen praktisch unbegrenzte Materialkombinationen.

Mit der J850 Pro vereinfachen und beschleunigen Sie Ihre Produktentwicklung in vielen Bereichen, von der Konsumgüterentwicklung bis hin zum medizinischen Bereich. Die hohe Druckauflösung sorgt für glatte Oberflächen der Bauteile und eine unglaubliche Genauigkeit. Selbst Details wie gedruckte Grafiken und komplexe Geometrien sind möglich. Flexible Materialien in verschiedenen Shore-Härten ermöglichen eine präzise Simulation von gummi- oder silikonartigen Produkten. Dank des hitzebeständigen digitalen ABS Plus können Sie in jeder Phase des Konstruktionsprozesses Funktionstests durchführen.

Die Vielseitigkeit, die Sie brauchen und die Genauigkeit, die Sie erwarten

Durch die Stratasys PolyJet-Technologie kann eine Vielzahl digitaler Materialmischungen mit nur wenigen Grundmaterialien erreicht werden. Egal, ob Sie kostengünstige und schnelle Modelle für die Konzeptvalidierung, langlebigere Prototypen für Funktionstests oder hochpräzise Multimaterialmodelle benötigen, die Stratasys J850 Pro bietet Ihnen die Flexibilität, die Geschwindigkeit und Produktivität zu steigern. Er wurde entwickelt, um Ingenieuren bei der Beschleunigung des Rapid Prototyping zu helfen und eignet sich perfekt für jede Phase der Produktentwicklung. Und wenn Sie später Vollfarbfunktionen benötigen, kann die J850 Pro aktualisiert werden, um auch diese Anforderungen zu erfüllen.

Senken Sie mit der J850 Pro die Kosten für die Erstellung

Das Prototyping mit 3D-Druck ist zudem im allgemeinen ca. 80% günstiger als die herkömmlichen Methoden. Und durch den, im Vergleich mit der vollfarbigen J850 Prime, günstigeren Preis, senken Sie Ihre Kosten und zahlen dabei nur für die Funktionen, die Ihre Prototyping-Prozesse auch erfordern.

Technische Daten

Maximaler Bauraum (BTH) 490 x 390 x 200 mm
Schichtstärke Horizontale Schichtstärke bis zu 14 µm,
55 µm im Super-High-Speed-Modus
Bauteilgenauigkeit Abweichung der STL-Maße (nur für festes Material, je nach geometrischer Form,
Druckparametern und Modellausrichtung): unter 100 mm – ±100 μ;
über 100 mm – ±200 μ (bei J850 und J835: oder ±0,06 % der Bauteilgröße,
je nachdem, welcher Wert größer ist.)
Druckmodi 14 µm Auflösung, bis zu 7 Grundharze = High Quality
27 µm Auflösung, bis zu 7 Grundharze = High Mix
27 µm Auflösung, bis zu 3 Grundharze = High Speed
55 µm Auflösung, 1 Grundharz = Super High Speed
Größe des Systems (BTH) 1.400 x 1.260 x 1.100 mm
Gewicht des Systems 430 kg
Materialschrank (BTH) 1.119 x 656 x 637 mm; 153 kg
Materialvorrat 16 x 4,0 kg (2x 7 Modellmaterial, 2x 1 Stützmaterial)
Stromanschluss 220–240V, 50–60Hz, 7A einphasig
Software GrabCAD Print

Modellmaterialien

  • Fest und blickdicht: Die blickdichten Materialien der Vero-Familie in Schwarz und Weiß
  • Gummiartig: Agilus-Familie aus flexiblen Materialien
  • Transparent: VeroClear und VeroUltraClear
  • Super-High-Speed Material: DraftGrey

Digitale Materialien

Hunderte von digitalen Materialien können hierdurch im Handumdrehen hergestellt werden, darunter:

  • Digital ABS und Digital ABS2 in Elfenbein
  • Mischung aus bis zu sieben Grundmaterialien
  • Transparente Farbtönungen
  • Gummiartige Materialien mit einer Vielzahl von Shore-A-Härtegraden

Stützmaterialien

  • SUP705 nicht toxisches, gelartiges Photopolymer (mit Wasserstrahlgerät zu entfernen)
  • SUP706B (löslich)

Alle Materialien sind in unserem Online-Shop erhältlich Zum Shop

GrabCAD Print

Funktionalität auf höchstem Niveau

Die kostenlose Workflow-Software GrabCAD Print vereinfacht den herkömmlichen Vor­bereitungsablauf für den 3D Druck ebenfalls erheblich. Sie bietet zum Beispiel Informationen über die Drucker­nutzung, damit Ihr Team schneller qualitativ hochwertige Drucke bekommt. CAD-Dateien können Sie hierdurch direkt ohne Zwischen­exporte verarbeiten.

Lassen Sie sich durch intelligente Standardeinstellungen, Quickinfos sowie Benachrichtigungen durch einen reibungslosen Druckprozess leiten. Arbeiten Sie mit einer detaillierten Modell-, Bauplattform- und Schichtvorschau, sodass Sie notwendige Anpassungen vor dem Druck vornehmen können.

GrabCAD Print Software
3D-Druckvorbereitung Bereiten Sie Modelle durch Ausrichtung, Optimierung sowie das automatische Erzeugen von Stützen für den 3D Druck vor.
Steuerung mehrerer Drucker Verwenden Sie eine einzige Software zur Vorbereitung von Druckjobs auf mehreren ­Druckern, egal ob es sich um die FDM- oder PolyJet*-Technologie handelt.
CAD-Diagnose STL-, VRML- und native 3D-CAD-Dateiformate (z.B. Creo, SOLIDWORDS, NX, CATIA und Inventor) direkt drucken. Beschädigte Dateien automatisch reparieren.
Planung Drucken Sie sofort oder setzen Sie Dateien in die Warteschlange, um sie dann später zu drucken. Basierend auf der Verfügbarkeit aller unterstützten 3D-Drucker in Ihrer Organisation, ebenfalls von anderen Standorten aus.
Benachrichtigungen in Echtzeit Sie werden über Remote- und mobile Benachrichtigungen zum Jobstatus genau darüber informiert, wann Ihr Druck fertig ist oder wenn Fehler auftreten.
Business Intelligence Erfahren Sie alles über den Verlauf von Jobs, den Materialverbrauch, die Druckzeiten, mögliche Fehler sowie die Auslastung aller Geräte.
Von überall aus verfügbar Überwachen Sie Drucker sowie Druckjobs von überall aus über Ihren Desktop oder mobil.

* Bei Nutzung des GrabCAD Print Servers

Testen Sie schon jetzt die GrabCAD Print Software.

Sie wünschen weitere Informationen oder eine indivuelle Beratung?
Wir sind gerne für Sie da!

Individuelle Beratung Live erleben