PolyJet Materialien von Stratasys im Überblick

PolyJet-Materialien im Überblick

Hohe Detailgenauigkeit und Designrealismus

PolyJet Materialien bieten mit ihrer hohen Detailgenauigkeit eine besonders originalgetreue Wiedergabe Ihrer 3D Druck Bauteile. Die PolyJet Technologie ermöglicht es Ihnen zudem mehrere Materialeigenschaften und Farben in einem Modell zu kombinieren.

Die Möglichkeiten, Ideen in praktisch jedem Farbspektrum und in unzähligen Kombinationen von Transparenz, Opazität, Steifigkeit und Elastizität umzusetzen, sind dabei unbegrenzt.

Alle PolyJet-Materialien sind auch in unserem Online-Shop verfügbar.

3D-Druck im Verpackungsdesign

Alle PolyJet-Materialien im Überblick


Prototypen von Fahrradhelmen aus Vero-Material

Fest und blickdicht

Die festen und blickdichten Materialien der Vero Familie sind ideal geeignet für Form- und Passformprüfungen, bewegliche und montierte Bauteile, Vertriebs-, Marketing- und Ausstellungsstücke.

Prototyp eines Flakons aus VeroUltraClear Material

Transparent

Drucken Sie mit den transparenten PolyJet Materialien klare und getönte Modelle. Kombinieren Sie diese mit anderen farbigen Materialien und sorgen Sie somit für überzeugende transparente Tönungen.

Das gummiartige 3D Druck Material Agilus30 ist mit anderen Photopolymeren mischbar.

Gummiartig

Die gummiartigen Materialien sind ideal für Gummiummantelungen, Overmolding oder Soft-Touch-Beschichtungen geeignet. Kombiniert mit festen Materialien erhalten Sie verschiedene Shore-A-Härtegrade.

RGD525 ist ein temperaturbeständiges PolyJet 3D Druck Material

Temperaturbeständig

Die temperaturbeständigen Materialien sind geeignet für die Prüfung von Form, Passgenauigkeit und thermischer Funktion z.B. für Hähne oder Rohre. Sie bieten überragende Formstabilität.

Box aus simuliertes Polypropylen Material

Polypropylen-simulierend

Die Polypropylen-simulierenden Materialien sind bestens geeignet für die Entwicklung von Containern und Verpackungen, flexible Schnappverschlüsse und Filmscharniere, Spielzeuge, Batteriegehäuse uvm.

Digital-ABS PolyJet 3D Druck Materialien.

Digital ABS

Das Digital ABS Material simuliert ABS-Kunststoffe und vereint damit seine Festigkeit mit hoher Hitzebeständigkeit. Digital ABS Plus bietet Ihnen eine zusätzlich optimierte Formstabilität beispielsweise für Bauteile mit dünnen Wänden.

Biokompatible PolyJet 3D Druck Materialien.

Biokompatibel

Die biokompatiblen Materialien eignen sich besonders für den medizinischen und zahnmedizinischen Bereich. Sie sind geeignet für medizinische Geräte die Haut- oder Mundkontakt erfordern und zur Nachbildung von anatomischen Modellen.

Dental

Materialien für den zahnmedizinischen Einsatz und präzise 3D-Modelle in der Zahnmedizin. Für exakte Detailvisualisierung und sowie exakte und langlebige dentale Modelle wie z.B. Zahnfleischmasken geeignet.

3D-Druck in der Medizin mit der Stratasys J5 MediJet

Medizin

Erstellen Sie mit den medizinischen PolyJet-Materialien von Stratasys einzigartige medizinische Modelle für die Forschung und Ausbildung oder im Bereich der OP-Vorbereitung.

Mehr erfahren
WSS150 PolyJet Stützmaterial Würfel

Stützmaterialien

Das Angebot an Stützmaterialien für das PolyJet-Verfahren reicht von manuell entfernbaren Breakaway-Stützstrukturen bis hin zu löslichen Stützstrukturen zur handfreien Entfernung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was ist das PolyJet-Verfahren?

Im PolyJet Druckverfahren werden flüssige UV-empfindliche Acrylharze, sogenannte Photopolymere, schichtweise in feinen Tröpfchen aufgebracht und unmittelbar danach mit am Druckkopf befindlichen UV-Lampen ausgehärtet, bevor die nächste Schicht gedruckt wird.

Die Stärke der PolyJet Technologie liegt in einer mikroskopisch feinen Schichtauflösung und einer Genauigkeit von bis zu 0,014 mm. Im Vergleich mit anderen Technologien entstehen dabei Modelle mit äußerst dünnen Wänden und glatten Oberflächen, komplexen Details und lebhaften Farben.

Was sind Digitale Materialien?

Hierbei geht es nicht nur um das Drucken von mehreren Materialien an bestimmten Teilen des Modells, sondern auch das Vermischen einzelner Tropfen der unterschiedlichen Materialien an einer bestimmten Stelle ist möglich.

Die hier entstandenen „neuen“ Materialien nennt man digitale Materialien. Auf diese Art und Weise können bis zu 3 Materialien zu einem digitalen Material mit völlig neuen Materialeigenschaften erstellt werden.

So besteht die Möglichkeit flexible, gummiartige Modelle in unterschiedlichen Härtegraden, Modelle mit entsprechenden Farbverläufen oder auch ABS-simulierende mechanisch belastbare Teile zu drucken.

Mit den neuen Agilus30 Colors können flexible, farbige Modelle erstellt werden

Kompatible 3D-Drucker


Der vielseitige Stratasys Polyjet Desktop 3D-Drucker Objet30 v5

Stratasys Objet30 Pro

Desktop Multimaterialdrucker mit PolyJet-Technologie

Der vielseitige Stratasys Polyjet Desktop 3D-Drucker Objet30 v5

Stratasys Objet30 Prime

Desktop Multimaterialdrucker mit PolyJet-Technologie

Stratasys J35 Pro

Stratasys J35 Pro

Multimaterial Desktop-Drucker mit PolyJet-Technologie

Stratasys J55 Prime

Stratasys J55 Prime

Kompakter Vollfarbdrucker mit PolyJet-Technologie

Stratasys J8-Serie

Stratasys J850 Pro

Multimaterialdrucker mit PolyJet-Technologie

Stratasys J8-Prime-Serie

Stratasys J8-Prime-Serie

Vollfarbdrucker mit PolyJet-Technologie

Stratasys J4100

Stratasys J4100

Großformatdrucker mit PolyJet-Technologie

Stratasys J5 MediJet

Medizin und Zahnmedizin

Alle Drucker-Modelle für den zahnmedizinischen oder medizinischen Bereich.

Sie möchten mehr erfahren?

Für weitere Informationen oder eine indivuelle Beratung sind wir gerne für Sie da!