Stratasys F370CR

Bereit für Verbundwerkstoffe

Stratasys F370CR NEU

Mit den speziell gehärteten Komponenten ist die Stratasys F370CR Composite-Ready optimal für den Druck von Verbundwerkstoffen ausgestattet. Die Grundlage der F370CR ist die gleiche Plattform wie die der zuverlässigen Drucker der Stratasys F123-Serie, deren Betriebszeit und Dimensions-Wiederholbarkeit nachweislich bei 99% liegt.

Im Vergleich mit der F170CR bietet die F370CR eine größere Materialvielfalt, automatische Materialwechsel mit 4 Materialbehältern und einen größeren Bauraum.

Beide Drucker der F123CR-Serie drucken die mit Kohlenstofffaser verstärkten Verbundwerkstoffe ABS-CF10 und FDM Nylon-CF10, die beide zu 10% ihres Gewichts mit Kohlefaser verstärkt sind. Lösliches Trägermaterial ermöglicht auch den Druck hochkomplexer Teile und eine einfache Nachbearbeitung.

Stratasys F370CR Composite-Ready
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Große Leistung, kleine Aufstellfläche - Stratasys F370CR Composite-Ready

Wesentliche Merkmale der Stratasys F370CR

Die Composite-Drucker der F123CR-Serie verfügen über zahlreiche Funktionen, die besonders auf eine hohe Benutzerfreundlichkeit und lange Betriebszeit ausgelegt sind.

  • Die Verbundmaterialdrucker bieten hohe Zuverlässigkeit und Reproduzierbarkeit und intuitive, einfache Bedienbarkeit.
  • Die GrabCAD Print Software, und die bei der F370CR die zusätzlich verfügbare Insight Software, bieten einen einfachen Workflow und tiefgreifende Kontrolle des Druckprozesses
  • Die vollständig beheizte Baukammer ermöglicht konsistente Druckergebnisse mit unterschiedlichen Infills von spärlich bis vollständig dicht
  • Die vier ausziehbaren Materialfächer ermöglichen einen einfachen Zugang und automatische Materialwechsel
  • Die eingebaute Kamera ermöglicht die visuelle Fernüberwachung des Drucks
  • Die Stromversorgung erfolgt über normale Steckdosen
  • Der Drucker ist für einfache Mobilität auf Rollen montiert

Typische Anwendungsbereichefür Verbundmaterialien


Klemmvorrichtung aus Nylon CF10

Starke Werkstückhalterungen

Kohlefasermaterialien ermöglichen den Ersatz von Metallbauteilen durch 3D-gedruckte, robuste und steife Vorrichtungen und Produktionshilfsmittel.

Komponenten aus Verbundwerkstoffen

Langlebige Komponenten

Verbundmaterialien bieten die geeigneten mechanischen Eigenschaften für langlebige Kleinserienteile.

Funktionsprototypen aus Verbundmaterialien

Funktionsprototypen

Mit den hochfesten Eigenschaften des 3D-Drucks mit Verbundwerkstoffen, beschleunigen Sie Ihre Produktion mit schnellem und funktionalem Prototyping.

Technische Daten der Stratasys F370CR


Maximaler Bauraum (BTH)355 x 254 x 355 mm
ModellmaterialienABS-M30, ASA, FDM TPU92A, ABS-ESD7, PC-ABS, Diran 410MF07, ABS-CF10, FDM Nylon CF10
Stützmateriallösliches Stützmaterial QSR, abbrechbares Stützmaterial SUP400B
Schichtstärke0,127 mm / 0,178 mm / 0,254 mm / 0,330 mm (materialabhängig)
Größe des Systems (BTH)864 x 711 x 1.626 mm
Gewicht des Systems227 kg
MaterialvorratVier Materialschächte, zwei für Modell- sowie zwei für Supportmaterial
Stromanschluss100–132V/15A oder 200–240V/7A, 50/60 Hz
SoftwareGrabCad Print, Insight Software

Kompatible FDM-Materialien


Haltevorrichtung aus ABS M30 FDM-Material

ABS-M30

Der blickdichte Standard­kunststoff ABS M30 ist ein viel­seitiges Material. Er ist gut für Form-, Pass­genauig­keits- und Funktions­prüfungen geeignet.

Außenspiegel aus ASA FDM-Material

ASA

ASA ist ein sehr robuster, UV-beständiger Standard­kunststoff in 10 Farben. Er ist ideal für Endprodukte sowie Funktionsprototypen im Außen­bereich einsetzbar.

Luftansaugschlauch aus TPU 92A

TPU 92A

TPU 92A ist ein elastisches, thermo­plastisches Polyurethan mit 92 Shore A. Es vereint Flexibilität mit Abrieb- und Reißfestigkeit.

ABS-CF10

ABS-CF10 ist ein Standardkunststoff mit Kohlefaseranteil. Er bietet eine hohe Festigkeit und Steifheit und ist zum Beispiel für Werkzeugvorrichtungen und Endeffekoren einsetzbar.

Bohrschablone aus Nylon CF10 Filament

Nylon CF10 NEU

FDM Nylon CF10 verfügt über eine gute chemische Beständigkeit, Zähigkeit und Abriebfestigkeit und eine gleichmäßige matte Oberfläche.

Handgriff aus PC ABS

PC-ABS

PC-ABS vereint die mechanischen Eigenschaften und Hitzebeständigkeit von PC mit der Auflösung und Oberflächenbeschaffenheit von ABS.

Endeffektor eines Roboters aus Diran Material

DIRAN 410MF07

Das nylon-basierte Kunststoff-Material DIRAN 410MF07 weist eine hohe Verschleißfestigkeit auf. Es ist robust, leicht und somit für komplexe, ergonomische Designs geeignet.

Platinen Halterung aus ABS ESD7 Material

ABS-ESD7

ABS-EDS7 ist ein Standardkunststoff der statische Elektrizität ableitet. Er ist zur Fertigung von Montage­werkzeugen für elektronische sowie für statisch empfindliche Produkte einsetzbar.

Sie möchten mehr erfahren?

Für weitere Informationen oder eine indivuelle Beratung sind wir gerne für Sie da!