Stratasys F900

F900

Kunststoffbauteile in echter Produktionsqualität

Verwirklichen Sie Designs in Stunden statt in Wochen. Ob funktionierende Prototypen mit strengen Maßtoleranzen bis hin zu unter Druck laufenden Fertigungswerkzeugen. Der Stratasys F900 setzt hohe Maßstäbe in Bezug auf Geschwindigkeit, Leistung sowie Präzision. Und mit dem größten Bauraum aller FDM Systeme ist er zudem für besonders hohe Anforderungen ausgelegt.

Der Stratasys F900 arbeitet mit vielen der leistungsfähigen Standard Thermoplaste, die ebenfalls bei herkömmlichen Fertigungsverfahren eingesetzt werden. Zudem werden die Wettbewerbsvorteile der additiven Fertigung durch eine wachsende Liste unterstützter Engineering und Hochleistungs Thermoplaste ständig vergrößert.

Optimieren Sie Ihre Arbeitsabläufe und überwachen Sie Aufträge darüber hinaus mit Hilfe der eingebauten Kamera und der leistungsstarken GrabCAD Print und Insight Software.

Probedruck | Angebot anfordern

ÜberblickTechnische DatenMaterialienSoftwareDownloadsFallstudien

Höchste Maßstäbe in puncto Größe, Durchsatz, Präzision und Reproduzierbarkeit

Der Stratasys F900 ist das leistungsstärkste FDM System mit der höchsten Präzision auf dem Markt. Außerdem ist der Stratasys F900 das Fortus System mit dem größten Bauraum und ist für anspruchsvolle Fertigungsanforderungen ausgelegt. Das System bietet höchste Zuverlässigkeit und Reproduzierbarkeit wie kein anderes.

Der Stratasys F900 verarbeitet Thermoplaste zur Herstellung von robusten Produktionsteilen, Werkzeugen sowie funktionellen Prototypen. Mit den herausragenden mechanischen Eigenschaften produzieren Sie Bauteile die beispielsweise großer Hitze, Chemikalien und Sterilisation standhalten.

Mit dem Stratasys F900 optimieren Sie Ihre Arbeitsabläufe. Darüber hinaus kontrollieren Sie mithilfe der eingebauten Kamera und GrabCAD Print ihre Aufträge leichter. Und mit der Verfügbarkeit sämtlicher Standard Zertifizierungen wird zudem der Einsatz in Ihrer Produktionsumgebung ermöglicht.

Die wesentlichen Merkmale des Stratasys F900 kurz zusammengefasst:

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Technische Daten

Maximaler Bauraum (BTH) 914 x 610 x 914 mm
Schichtstärke 0,127 mm, 0,178 mm, 0,254 mm, 0,330 mm, 0,508 mm
Größe des Systems (BTH) 2.772 x 1.683 x 2.027 mm
Gewicht des Systems (BTH) 2.869 kg
Materialvorrat Vier Materialschächte, zwei für Modell- sowie zwei für Supportmaterial
Stromanschluss 230 V Drehstromnennleistung mit 5%-iger Regulierung 230 V,
gemessen Phase zu Phase, 50/60 Hz, 40 A
Software GrabCAD Print und Insight

Modellmaterialien

Standard
ABS-M30 in 6 Farben
ABS-M30i
ABSi
ABS-ESD7
ASA

Engineering
PC-ISO in 2 Farben
PC
PC-ABS
PPSF
FDM NYLON 6
FDM NYLON 12

High Performance
Antero 800NA
Antero 840CN03
FDM Nylon 12CF
ST-130
ULTEM 9085 resin
ULTEM 1010 resin

Stützmaterialien

löslich; manuell ent­fernbar für PC-ISO, ULTEM, PPSF, ST-130 und Antero 800NA;
löslich oder ­manuell entfernbar für PC

GrabCAD Print

Funktionalität auf höchstem Niveau

Die kostenlose Workflow-Software GrabCAD Print vereinfacht den herkömmlichen Vor­bereitungsablauf für den Ihren Design 3D Drucker ebenfalls erheblich. Sie bietet zum Beispiel Informationen über die Drucker­nutzung, damit Ihr Team schneller qualitativ hochwertige Drucke bekommt. CAD-Dateien können Sie hierdurch direkt ohne Zwischen­exporte verarbeiten.

Lassen Sie sich durch intelligente Standardeinstellungen, Quickinfos sowie Benachrichtigungen durch einen reibungslosen Druckprozess leiten. Arbeiten Sie mit einer detaillierten Modell-, Bauplattform- und Schichtvorschau, sodass Sie notwendige Anpassungen vor dem Druck vornehmen können.

GrabCAD Print Software
3D-Druckvorbereitung Bereiten Sie Modelle durch Ausrichtung, Optimierung sowie das automatische Erzeugen von Stützen für den 3D Druck vor.
Steuerung mehrerer Drucker Verwenden Sie eine einzige Software zur Vorbereitung von Druckjobs auf mehreren ­Druckern, egal ob es sich um die FDM- oder PolyJet*-Technologie handelt.
CAD-Diagnose STL-, VRML- und native 3D-CAD-Dateiformate (z.B. Creo, SOLIDWORDS, NX, CATIA und Inventor) direkt drucken. Beschädigte Dateien automatisch reparieren.
Planung Drucken Sie sofort oder setzen Sie Dateien in die Warteschlange, um sie dann später zu drucken. Basierend auf der Verfügbarkeit aller unterstützten 3D-Drucker in Ihrer Organisation, ebenfalls von anderen Standorten aus.
Benachrichtigungen in Echtzeit Sie werden über Remote- und mobile Benachrichtigungen zum Jobstatus genau darüber informiert, wann Ihr Druck fertig ist oder wenn Fehler auftreten.
Business Intelligence Erfahren Sie alles über den Verlauf von Jobs, den Materialverbrauch, die Druckzeiten, mögliche Fehler sowie die Auslastung aller Geräte.
Von überall aus verfügbar Überwachen Sie Drucker sowie Druckjobs von überall aus über Ihren Desktop oder mobil.

* Bei Nutzung des GrabCAD Print Servers

Testen Sie schon jetzt die GrabCAD Print Software.

Sie wünschen weitere Informationen oder eine indivuelle Beratung?
Wir sind gerne für Sie da!

Zum Kontaktformular