3DDrucker.de

Kategorie: Funktions-Prototyping

i-Tork Controls löst Prototyping-Probleme mit der PolyJet Technologie

i-Tork Controls aus Korea ist ein Spezialist für die Entwicklung und Herstellung elektrischer und pneumatischer Stellantriebe. Mit dem Ziel die Fertigung effizienter zu gestalten wandte sich das Unternehmen an Stratasys und konnte mit Hilfe der PolyJet-Technologie und der Objet30 seinen Prototyping-Prozess entscheidend beschleunigen. Ein...
weiterlesen ›

Santa Cruz – Fahrrad-Rahmen im 3D-Druck

Nicht nur für Santa Cruz Bicycles, den Hersteller von besonders leistungsstarken Mountainbikes, ist ein Fahrrad viel mehr als ein Transportmittel. Gemeinsam mit Mountainbike-Profi Danny MacAskill entwickelte Santa Cruz ein einmaliges individuelles Trial-Bike mit Hilfe des 3D-Drucks. Und das schneller und kostengünstiger als zuvor. Eine...
weiterlesen ›

Balea – Prototypen mit der F123-Serie

Baleas Bedarf an einer Inhouse-Lösung Balea, mit Sitz in Frankreich, ist einer von wenigen europäischen Hersteller für Gewichtskontrollsysteme für die Zulieferindustrie. Das Familienunternehmen stellt Systeme für Paletten, Waagen und Kisten her, mit denen Unternehmen bei der Auftragsvorbereitung die richtige Menge an Waren korrekt wiegen...
weiterlesen ›

Thule – Funktionale Prototypen durch Nylon 12CF

Thule bindet Karbonfaser 3D-Druck in seine Produktion ein Thule ist führender Anbieter von Autoträgern, Gepäckträgern, Taschen bis hin zu Kinderaccessoires. Das Produktdesign und Innovationen sind die wichtigsten Faktoren für das aktive Lifestyle-Unternehmen. Von diesem Innovationsgeist getrieben fand Thule den Weg zum 3D Druck, um...
weiterlesen ›

Ypsillon fertigt Therapiekugeln auf MakerBot Replicator+

Mit seiner Firma Ypsillon produziert Manfred Schneider seit 2003 erfolgreich Therapiekugeln im 3D Druck und weitere spezielle 3D-Lösungen. Die im rheinland-pfälzischen Dommershausen im Hunsrück angesiedelte Firma hat sich bereits vor vielen Jahren für die Desktop 3D Drucker von MakerBot entschieden. Und ist außerdem langjähriger...
weiterlesen ›

3D Druck in der Funktionsprüfung von Spritzgussteilen

Schneller und kostengünstiger als je zuvor Bei der Funktionsprüfung von Spritzgussteilen entschied sich die Robert Seuffer GmbH & Co.KG zur Fertigung der Gussformen in Zukunft auf den PolyJet 3D Druck zu setzen. Diese Entscheidung bietet dem Hersteller von elektronischen Komponenten eine enorme Zeit- und...
weiterlesen ›

F123-Serie – Präzision und Wirtschaftlichkeit

Die F123-Serie von Stratasys ist unsere bürotaugliche 3D Druckerserie aus dem Bereich der FDM Technologie (Fused Deposition Modeling Technologie). Dabei wird ein Materialfaden zum Druckkopf gefördert, dort aufgeschmolzen und Schicht für Schicht in Bahnen aufgetragen. Mit Materialien wie dem günstigen PLA, dem biegsamen Elastomer...
weiterlesen ›

3D Druck in der Automobilindustrie bei Minimizer

Der Motor für innovative Autoteile Minimizer, ein Hersteller von Autoteilen mit Sitz im nordamerikanischen Minnesota, hat erkannt, dass der 3D Druck ein einzigartiges Innovationspotenzial für die Automobilfertigung bietet. Minimizer ist stolz auf die ständige Produktverbesserung unter Einbeziehung ihrer Kunden. „Die letzte Herausforderung bestand darin,...
weiterlesen ›