3DDrucker.de

Grenzenlose Farben mit Vivid Colors

Fahrzeugrücklicht – Stratasys J750 Vivid White

Seit diesem Jahr nutzt die Audi AG den weltweit einzigen vollfarbigen 3D-Multi-Material-Drucker – den Stratasys J750, um seinen Designprozess zu verbessern und die Designverifizierung zu beschleunigen. Dem deutschen Automobilhersteller aus Ingolstadt eröffnen sich hierdurch ungeahnte Möglichkeiten. Besonders die Erweiterung zu den CMYK Standardfarben durch die neuen Vivid Colors ermöglicht genauere Farbwerte in Verbindung mit verschiedenen Materialien.

Für den Stratasys J750 sind Formen aus transparenten, gummiartigen und/oder starren Materialien kein Problem. Und die neuen Vivid Colors schaffen ein Farbspektrum von mehr als 500.000 Farben. In Kombination mit den Materialmischungen aus bis zu sechs verschiedenen PolyJet-Materialien stehen unzählige Anwendungsmöglichkeiten offen. Dadurch wurde es dem Stratasys Entwicklungspartner Audi möglich verschiedene Prototypen in originalgetreuer Optik ganz einfach hausintern zu drucken und seine Prozesse erheblich zu beschleunigen.

Konsole mit Holzdekor – Stratasys J750 Vivid Colors

Schalthebel – Stratasys J750 Vivid Colors
Rückleuchten - Stratasys J750 Vivid Color White

Die neuen Vivid Colors sind mit den verschiedensten Materialien kombinierbar, ob matt, glänzend, durchsichtig, bunt mit oder ohne Farbverlauf oder gar biegsam, sowie gummiartig in genauem Shore A-Härtegrad. Mit den neuen Vero Vivid Colors werden eine noch größere Farbpalette und vielfältige Oberflächenstrukturen möglich.

3D gedruckte Fahrzeugleuchte – Stratasys J750 Vivid Colors
3D gedruckte Trinkflasche – Stratasys J750 Vivid Colors
3D gedruckte Parfümflaschen – Stratasys J750 Vivid Colors

Mit der PolyJet-Technologie von Stratasys können Sie Modelle mit glatter Oberfläche und großer Detailtreue 3D drucken. Aber auch im Falle von gewünschten Nachbearbeitungen sind hier keine Grenzen gesetzt. Ob Polieren, Sägen, Fräsen, Schleifen, Lackieren oder Airbrushen, der Umgang mit dem Bauteil aus dem Photopolymersystem ist spielend leicht. Und auch das Erweitern des 3D-Drucks mit anderen Teilen, auch mit komplett anderen Materialeigenschaften ist möglich. Hier setzen wir auf unseren Partner Loctite.

Lassen auch Sie sich von den neuen Vivid Colors überzeugen

Der vollfarbige Multi-Material 3D-Drucker J750 von Stratasys
Mit dem neuen J750 haben Sie außerdem die Möglichkeit bis zu 90% ihrer vorherigen Prototyping Kosten zu reduzieren indem Sie auf Stratasys setzen. Weniger Abfall, farbige Drucke, weniger Arbeitszeit, all diese Punkte sprechen für den J750 von Stratasys. Lassen Sie sich von der Qualität sowie der Farbenvielfalt durch die neuen Vivid Colors überzeugen.

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Musterdruck an.


Kontakt

Ihre Ansprechpartner im 3D-Drucker Vertrieb

Wir beraten Sie kompetent und freundlich und helfen Ihnen Ihre Produktion zu modernisieren.

Ansprechpartner für 3D-Drucker. Firmensitz der medacom GmbH
medacom GmbH
R.-Samesreuther-Str. 25
35510 Butzbach
Telefon: +49 6033 74888-75
Fax: +49 6033 4649
E-Mail: 3d@medacom.de

 

Justine Schmitt
geb. Schmalfuß

Justine Schmalfuß - -Ansprechpartner-3DDrucker Stratasys

Sales Manager 3D Drucker Stratasys

+49 6033 74888-41

Larissa Herrmann

Larissa Herrmann

Sales Manager 3D Drucker Stratasys

+49 6033 74888-44

Christian Rosenbecker

Christian Rosenbecker

Sales Manager 3D Drucker MakerBot / Dienstleistungen

+49 6033 74888-32