3DDrucker.de

Multimaterial 3D Drucker

Weitere Informationen zu den 3D Druckern der Connex Familie.

Farbenprächtige Prototypen aus dem Multimaterial 3D Drucker

Nutzen Sie die PolyJet Multimaterial 3D Drucker Technologie mit der Connex1 und Connex3 Serie. Kombinieren Sie dazu bis zu drei Materialien miteinander. Entscheiden Sie sich für die Connex1 Serie, wenn bis zu drei verschiedene Materialien in einem Druckvorgang nutzen, aber nicht mischen wollen (mixed trays). Die Connex3 Serie ist für Sie geeignet, wenn Sie zusätzlich bis zu drei unterschiedliche Materialien mischen möchten, um so zum Beispiel verschiedene ShoreA-Härtegrade zu nutzen. Durch den Materialaustausch im laufenden Betrieb wird Ihr Arbeitsablauf zudem noch effizienter.

Beide Geräteserien überzeugen mit ihrer außergewöhnlichen Präzision, den ultrafeinen Schichten sowie glatten Oberflächen. Vielfältige Modellmaterialien mit unterschiedlichsten mechanischen beziehungsweise optischen Eigenschaften stehen für die Multimaterial 3D Drucker der Connex Serie zur Verfügung. Das Materialspektrum der Connex Serie reicht von fest bis flexibel, transparent bis undurchsichtig, neutral bis strahlend bunt, von Standardkunststoffen bis hin zu biokompatibel sowie von langlebig zu temperaturbeständig. Simulieren Sie Overmolding und erzeugen sie auf einer gemischt angelegten Bauplattform Bauteile mit unterschiedlichen Eigenschaften.

Für Ihre Fragen zu den Connex Multimaterial 3D Drucker Systemen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Kontakt

Connex 1 Serie Multimaterialdrucker Objet 500 Connex 1.

Erstellen Sie Ihre Modelle aus siebzehn verfügbaren Grundharzen und drucken Sie mit bis zu drei verschiedenen Materialien in einem Druckvorgang. Die Connex1 Serie ist in zwei Bauraumgrößen erhältlich.

Connex 3 Serie Multimaterialdrucker Objet 500 Connex 3.

Mischen Sie bis zu drei Grundmaterialien miteinander und wählen Sie aus einer breiten Farbpalette und einer Auswahl an Shore A-Härtegraden. Die Connex3 Serie ist in drei Bauraumgrößen erhältlich.