MakerBot 3D-Drucker und MaterialMakerBot METHOD

Material Dry Kit für METHOD / METHOD X

Artikel-Nr.: MB0502002
Lager: Lager
25,00
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
29,75
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar in: April/Mai 2022

Beschreibung

3D-Druck-Filament nimmt mit der Zeit Feuchtigkeit auf, was zu verminderter Druckqualität, Druckfehlern und sogar Filamentstaus führt.

Mit dem Dry Kit können Bau- und Stützmaterialen getrocknet werden.

Das Dry Kit wird mit einem Mylar-Beutel geliefert, der mit frischem Trocknungsmittel gefüllt ist. Legen Sie einfach Ihre Smart Spool in den Beutel, verschließen Sie den Beutel wieder und legen Sie ihn in den Bauraum Ihres METHOD 3D-Druckers. Führen Sie den METHOD-Trockenzyklus durch, und innerhalb von 24 Stunden ist Ihr Material frisch und bereit, zuverlässige, maßhaltige Teile zu drucken.

METHOD-Schritte zur Erhaltung der Materialqualität:

Smart Spools sind bereits mit Trockenmittel gefüllt.

Smart Spools werden in versiegelten Mylarbeuteln zum Schutz vor schädlicher Feuchtigkeit in Verbindung mit dem Trockenmittel in der Spule geliefert.


Die 3D-Drucker der METHOD-Serie verfügen über trocken versiegelte Materialschächte, um die Umgebungsbedingungen weiter zu kontrollieren.

Das Material Dry Kit arbeitet in Verbindung mit dem METHOD-Trocknungszyklus, um Filament, das übermäßiger Feuchtigkeit ausgesetzt war, aktiv aufzufrischen.