3DDrucker.de

Objet30 Prime

Detailierte Information zu dem PolyJet 3D Drucker Objet30 Prime.

Mehr Materialien für ihre Anforderungen

Der Objet30 Prime besticht durch seine hohe Präzision, höchste Flexibilität sowie seine geringe Größe. Mit seiner großen Materialvielfalt von zwölf PolyJet Materialien ist er schließlich ideal für alle Ihre Prototyping Bedürfnisse geeignet. Er ermöglicht Ihnen 3D Drucke aus festen und blickdichten, transparenten, polypropylen simulierenden, gummiartigen, wärmebeständigen sowie biokompatiblen Materialien. Somit sind hoch präzise Modelle zur visuellen Verdeutlichung, für Pass-und Montagetests oder für Funktionsprüfungen mit dem Objet30 Prime problemlos möglich.

Er vereint hierzu eine unglaubliche Vielzahl an Möglichkeiten in einem einzigen Drucker. Die branchenweit höchste Druckauflösung zusammen mit der Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit von Stratasys ergeben somit einen 3D Drucker der weltweiten Spitzenklasse.

Angebot anfordern  Live erleben

PDF Download  Kostenloser Probedruck

ÜberblickTechnische DatenSoftware

Verkürzen Sie mit dem Objet30 Prime Ihren Produktentwicklungszyklus

Mit einem Objet Desktop 3D Drucker verkürzen Sie daher Ihren Produktentwicklungszyklus. Sie können mehrere Designänderungen an einem Tag durchlaufen und damit eine schnelle Entscheidung sowie Produktionsfreigabe Ihrer Entwürfe erzielen. Schnell und so oft Sie es wünschen, können Sie die dazu erforderlichen Prototypen drucken. Und dies alles innerhalb Ihres Unternehmens und ohne dass ein aufwändiges Training oder zusätzliche Ausstattung notwendig sind.

Die mit Objet Desktop 3D Druckern hergestellten Modelle können anschließend lackiert, gebohrt, maschinell bearbeitet oder zur Vakuum-Verformung verwendet werden.

 

Die wesentlichen Merkmale des Objet30 Prime kurz zusammengefasst:

  • Erschwingliche Lösung mit PolyJet Technologie
  • Glatte Oberflächen sowie feine Details
  • Bauraum von 294 x 192 x 148,6 mm
  • Auflösung zwischen 16 µm und 28 µm
  • Verarbeitung von Vero Materialien und DurusWhite
  • Transparentes VeroClear und RGD720 möglich
  • Temperaturbeständiges Material verfügbar
  • Rigur (früher Endur, stabil sowie flexibel) verfügbar
  • Gummiartiges Tango möglich in den Farben schwarz und grau. ShoreA-Härte nach ASTM D-2240: Tango Black 61; Tango Gray 75
  • Festes und zudem bioverträgliches MED610
  • Einfache Bedienung
  • Ideal für jede Büroumgebung

Technische Daten des Objet30 Prime

Maximaler Bauraum (BTH) 294 x 192 x 148,6 mm
Modellmaterialien Fest und blickdicht (VeroWhitePlus, VeroBlackPlus, VeroGray, VeroBlue)
Transparent (VeroClear, RGD720)
Simuliertes Polypropylen (Rigur, Durus)
Temperaturbeständig (RGD525)
Gummiartig (TangoGray, TangoBlack)
Biokompatibel (MED610)
Stützmaterial SUP705 (mit Wasserstrahl entfernbar), SUP706B (löslich)
Schichtstärke 28 µm für Tango-Materialien
16 µm für alle anderen Materialien
Auflösung (XYZ) 600 dpi / 600 dpi / 1.600 dpi
Größe des Systems (BTH) 826 x 600 x 620 mm
Gewicht des Systems 106 kg
Materialvorrat 2 x 1 kg (einer für Modell- sowie einer für Stützmaterial)
Stromanschluss 200–240 V, 50/60 Hz, 3,5 A
Software ObjetStudio

Zum Shop  Angebot anfordern

Objet Studio

Objet Studio Software

Die Software für präzise 3D Modelle

Der Objet30 Prime wird mit der Objet Studio Software geliefert. Objet Studio bietet Ihnen eine intuitive Benutzeroberfläche, mit der Sie einfach die benötigten Materialien auswählen, die Bauplattform optimal einrichten und die Druckwarteschlangen verwalten können. Importieren Sie Dateien aus Ihrem CAD-Programm in Objet Studio und passen anschließend Ihr Bauteil nach Ihren Vorstellungen an.

Die Assistenten unterstützen Sie unter anderem dabei die vorhandene Fläche optimal auszunutzen und den Materialverbrauch zu minimieren. Somit wissen Sie bereits vor dem Start des Druckauftrages die Druckdauer und den Verbrauch der benötigten Materialien.