3DDrucker.de

Fortus 380mc Carbon Fiber Edition

Der Fortus 380CF ist speziell für die Verarbietung von Nylon 12 Carbon Fiber 3D Drucker Material geeignet.

Hochfeste Bauteile aus kohlefaserverstärktem Nylon12

Der Fortus 380mc 3D Drucker in der Carbon Fiber Edition von Stratasys ist die Speziallösung für die Verarbeitung von kohlenstofffaserverstärktem Nylon 12 Material. Für 3D Druck Bauteile bei welchen keine Kohlenstofffaser benötigt wird, steht darüber hinaus mit ASA das perfekte Allzweckmaterial zur Verfügung. Das lösliche Stützmaterial lässt sich zudem schnell und automatisch entfernen.

Verlassen Sie sich auf den Fortus 380mc Carbon Fiber 3D Drucker, wenn Sie akkurate, hochfeste Bauteile für anspruchsvolle Anwendungsbereiche benötigen. Dieses 3D Produktionssystem ist somit besonders für die Erstellung von Funktionsprototypen, Produktionsteilen und robusten Werkzeugen geeignet.

Produzieren Sie Bauteile bei denen sowohl die Festigkeit und Steifigkeit von kohlenstofffaserverstärktem Material als auch ein geringes Gewicht benötigt werden.

Angebot anfordern  Live erleben

PDF Download  Kostenloser Probedruck

ÜberblickTechnische Daten

Der ideale 3D Drucker für robuste Werkzeuge und Produktionsteile aus Carbon

Der Fortus 380mc Carbon Fiber 3D Drucker druckt mit den FDM Materialien Nylon 12CF und ASA. Das Verbundmaterial Nylon 12CF besteht dazu aus einer Mischung von Kohlenstofffasern mit Nylon 12. Es hat die höchste spezifische Festigkeit aller FDM Thermoplaste und eignet sich daher besonders für anspruchsvolle Funktionsüberprüfungen. Durch seine Festigkeit ist es daher ein geeignetes Material für robuste Werkzeuge, Formen und Produktionsteile. Die Kombination aus der hohen Festigkeit und dem geringem Gewicht ermöglicht es zudem Metallkomponenten zu ersetzen und leichtere Teile und Werkzeuge zu fertigen.

Erfahren Sie in unserem Blogbeitrag wie Thule, ein führender Anbieter von Dachträgersystemen, den 3D Druck mit Nylon 12CF Material in seine Produktion einbindet.

Der beheizte Bauraum von 355 x 305 x 305 mm sorgt für eine gleichmäßige Teileproduktion unabhängig von der Größe. Das lösliche Stützmaterial bietet Gestaltungsfreiheit für komplexe Formen, einschließlich Hohlräumen.

Die GrabCAD Print Software bietet einen einfachen Workflow und mit der zusätzlich verfügbaren Insight Software können Sie direkt aus Ihren CAD Formaten heraus drucken. Mit den erweiterten Steuerungsoptionen zur automatischen Anpassung von Stützstrukturen optimieren Sie Ihre Produktion. Weiterhin können Sie den Produktionsvorgang anhalten, um Materialien zu wechseln oder auch Hardware oder Elektronik einzubetten. Mit Control Center können Sie Projektdaten für mehrere Benutzer freigeben und ermöglichen dadurch optimierte und effiziente Arbeitsabläufe.

Technische Daten des Stratasys Fortus 380mc CF

Maximaler Bauraum (BTH)355 x 305 x 305 mm
ModellmaterialienNylon 12CF, ASA
Stützmateriallöslich
Schichtstärke0,254 mm (Nylon 12CF)
0,127 mm / 0,178 mm / 0,254 mm / 0,330 mm (ASA)
Größe des Systems (BTH)1.295 x 902 x 1.984 mm
Gewicht des Systems601 kg
MaterialvorratZwei Materialschächte, einer für Modell- sowie einer für Supportmaterial
Stromanschluss208 VAC, 3-phasig, 50/60 Hz, Stromverbrauch 18A
SoftwareGrabCAD Print sowie  Insight

Angebot anfordern