3DDrucker.de

Connex1

Informationen zu dem Objet 3D Drucker Connex1

Der Zugang zur Triple-Jetting-Technologie

Der Stratasys Objet Connex1 kombiniert mit seiner Triple-Jetting-Technologie bis zu drei Materialien in einem einzigen Druckauftrag. Hierdurch kann er bespielsweise Overmolding simulieren und Werkzeuge und Modelle aus Multi-Materialien erstellen. Außerdem können Sie auf einer gemischt angelegten Bauplattform Bauteile mit unterschiedlichen Eigenschaften produzieren.

Der Objet Connex1 unterstützt Sie dank seiner ultrafeinen Schichten dabei feine Details oder glatte Oberflächen zu erstellen. Dabei überzeugt er mit seiner außergewöhnlichen Präzision. Mit der Multi-Materialtechnologie stehen Ihnen dazu 17 unterschiedliche Modellmaterialien mit unterschiedlichsten mechanischen und optischen Eigenschaften zur Verfügung. Diese Eigenschaften umfassen:

Feste und blickdichte Materialien
Diese Materialien sind einerseits für die Herstellung von präzisen, maßgenauen Werkzeugen, wie Prüflehren und Montagevorrichtungen ebenso wie für detailgetreue Forschungsmodelle geeignet. Sie sind überdies kombinierbar mit anderen Materialien für aufwändige Bauteile.

Transparente Materialien
Transparente Materialien sind nicht nur für die Herstellung von durchsichtigen Modellen sondern auch für kombinierte Modelle mit blickdichtem Kern und transparentem Außenbereich einsetzbar.

Gummiartige Materialien
Stellen Sie Werkstücke mit weichen, rutschfesten Oberflächen her und fügen ihren Modellen und Prototypen, je nach Wunsch und Bedarf, zudem gummiartige und elastische Elemente hinzu.

Spezielle Materialien
Biokompatible Materialien für die Herstellung von medizinischen Geräten und Forschungshilfsmitteln. Verwenden Sie hitzebeständige Materialien für heiße Flüssigkeiten und Luftströme und polypropylen-ähnliches Material für fortgeschrittenes Prototyping.

Verbessern Sie Ihre Arbeitsabläufe mit der Multimaterial 3D Drucktechnologie!

Suchen Sie nach Möglichkeiten, Ihren Herstellungsprozess zu optimieren? Der Objet Connex1 kann das und weiterhin noch viel mehr. Mit der Option, drei Basismaterialien gleichzeitig kombinieren und diese im laufenden Betrieb austauschen zu können, verschafft Ihnen der Objet Connex1 zudem mehr Zeit.

Die wesentlichen Merkmale der Objet Connex1 Serie kurz zusammengefasst:

  • Bauraum von 260 x 260 x 200 mm (Objet260 Connex1 ) oder 500 x 400 x 200 mm (Objet500 Connex1)
  • Auflösung von 16µm und 30µm
  • 17 verschiedene Ausgangsmaterialien
  • glasklar transparentes Material
  • hitzebeständiges Material
  • polypropylen-ähnliches Material
  • weiche, gummiartige Materialien
  • lösliches Stützmaterial FullCure 707

Technische Daten für Objet Connex1

Bauvolumen260 x 260x 200 mm (Objet260 Connex1) oder 500 x 400 x 200 mm (Objet500 Connex1)
MaterialienVero-Familie, VeroClear, RGD720, Endur, DurusWhite, Tango-Familie, Agilus, RGD525
Schichtstärke30 µm und 16 µm
MaterialzuführungVier Materialschächte, zwei für Modell- und zwei für Supportmaterial, 3,6 kg
SoftwareObjetStudio
Angebot anfordern

Multimaterialdrucker Objet 500 Connex 1.

Seitliche Ansicht Multimaterialdrucker Objet 500 Connex 1.