3DDrucker.de

Connex 3D Drucker bei Sendung mit der Maus

Modellauto gedruckt auf einem 3D Drucker der Connex-Serie (Connex 3D Drucker)

Wer erinnert sich nicht an all die interessanten Sendungen mit der Maus, die uns schon als Kinder begeistert haben!

Wie gewohnt innovativ haben die Macher der Sendung mit der Maus das Highlight unter den 3D Druckern herausgegriffen: eine Connex 500 von Stratasys. Dieser 3D Drucker ist als weltweit einziger 3D Drucker in der Lage, Materialien mit verschiedenen mechanischen Eigenschaften, Farben und Shore-Härten zu drucken.

Connex 3D Drucker fertigt komplexes Modellauto

Die Sendung mit Maus zeigt an Hand eines Modellautos, wie dieses mit einem 3D Scanner eingescannt wird. Anschließend werden die vom Scanner gelieferten Daten bearbeitet und das Modell nach Wunsch geändert. Am Ende des Prozesses wird das neue Modellauto auf einer Connex ausgedruckt. Das wirklich interessante daran ist der Ausdruck des kompletten Modellautos inkl. beweglichen Rädern und weichen Gummireifen an einem Stück. Das Modell muss also nicht aus Einzelteilen montiert werden. Dies kann natürlich nicht mit einem Low-End-3D-Drucker realisiert werden, sondern es wird ein 3D Drucker der Connex Serie genutzt, denn die Connex 500 ist in der Lage, weiche Gummireifen und eine stabile Karosserie in einem Druckvorgang zu drucken. Am Ende sind die Achsen beweglich, die Reifen bestehen aus weichem, gummiartigen Material und die Karosserie ist stabil und hat eine glatte Oberfläche, die je nach Geschmack lackiert werden kann.

Die Zukunft der Connex Serie

Das neueste Modell der Connex-Serie, die Connex3 bringt sogar Farbe ins Spiel und ist damit in der Lage, unterschiedlich eingefärbte Bauteile innerhalb einer Baugruppe in einem Druckvorgang zu erstellen. Damit bietet sie noch mehr Möglichkeiten mit Hilfe eines 3D Druckers Modell zu fertigen, die dem gewünschten Endprodukt sehr nah kommen. Damit optimiert die Connex den Prozess einer Produktentwicklung vom Design bis zum Endprodukt.
Vielleicht ist dies ja in Kürze einen weiteren Besuch der Sendung mit der Maus wert?

Details zu Connex 3D Drucker


Kontakt

Ihre Ansprechpartner im 3D-Drucker Vertrieb

Wir beraten Sie kompetent und freundlich und helfen Ihnen Ihre Produktion zu modernisieren

Ansprechpartner für 3D-Drucker. Firmensitz der medacom GmbH
medacom GmbH
R.-Samesreuther-Str. 25
35510 Butzbach
Telefon: +49 6033 74888-0
Fax: +49 6033 4649
E-Mail: 3d@medacom.de

 

Martin Bläsl

Martin Bläsl - Vertrieb 3D Drucker (Sales Manager 3D Drucker MakerBot)

Sales Manager 3D Drucker MakerBot

+49 6033 74888-32

Marcel Hebich

Abwicklung Stratays & MakerBot

Abwicklung Stratays & MakerBot

+49 6033 74888-0

Justine Schmalfuß

Sales Manager 3D Drucker StrataSys

Sales Manager 3D Drucker StrataSys

+49 6033 74888-41

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen