3DDrucker.de

Neues UV-beständiges Filament ASA

UV-beständiges Filament ASA

Ein neues UV-beständiges Filament ASA ist ab sofort verfügbar für 3D-Drucker der Fortus-Serie. Mit dem neuen UV-beständigen Filament ASA (Acrylnitril-Styrol-Acrylester) erweitert Stratasys die Anwendungsmöglichkeiten seiner Produktions-Serie Fortus deutlich. Mit ASA bietet Stratasys ein universell einsetzbares Material für die Herstellung von Prototypen, Fertigungswerkzeugen und Endprodukten.

 

UV-beständiges Filament ASA für viele Anwendungen interessant

Damit können insbesondere 3D-Drucker-Anwender im Automobil-, Elektronik-, Sportartikel- und Baubereich von der UV-Beständigkeit, Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit von ASA profitieren. Zu den Anwendungsbereichen gehören Prüflehren und Montagevorrichtungen, Elektroinstallationsdosen, Werkzeuge für den Außenbereich und Fahrzeugteile. UV-beständiges Filament ist immer gefragter, seit dem 3D Drucker der Fortus-Serie deutlich mehr im Bereich DDM eingesetzt werden.

Das Filament ASA ist kompatibel mit den 3D-Systemen Fortus 360mc, 400mc und 900mc der Produktions-Serie. Mit seiner UV-Beständigkeit übertrifft es die Möglichkeiten von ABS, denn Bauteile, die über längere Zeit direktem Sonnenlicht ausgesetzt sind, behalten ihre Form und Farbe.

UV-beständiges Filament ASA mit hervorragenden Eigenschaften

ASA bietet eine außergewöhnliche Oberflächenbeschaffenheit und zeigt die beste Ästhetik aller verfügbaren FDM-Materialien. Im Vergleich zu ABS stellt ASA mit seiner matten Oberfläche Details, wie beispielsweise gedruckten Text und andere Merkmale, sehr viel besser dar. Ein UV-beständiges Filament erhöht letztlich auch die Qualität und Akzeptanz von gedruckten Teilen als Endprodukt.

ASA ist ein hochwertiger Thermoplast der hervorragend mit der FDM-Technologie harmoniert. ASA vereint mechanische Widerstandsfähigkeit und UV-Beständigkeit mit der bestmöglichen Ästhetik, die die FDM-Technologie anzubieten hat. ASA ist in 10 ausbleichresistenten Farben erhältlich. Fertigen Sie beständige Prototypen, um Sitz, Form und Funktion zu testen – oder stellen Sie so gut wie gebrauchsfertige Teile für den Außeneinsatz her. Angefangen von Gehäusen und Halterungen für elektrische Bauteile bis hin zu Sportartikeln und Prototypen für die Automobilindustrie, ASA macht Ihre Designs zu Highlights.

ASA kann zusammen mit löslichen Stützmaterialien verwendet werden.
ASA gibt es in den folgenden Farben: Rot, Orange, Gelb, Grün, Dunkelblau, Weiß, Dunkelgrau, Hellgrau, Elfenbein und Schwarz.

UV-beständiges Filament ist ein weiterer Schritt dahin, 3D Drucker als universelles Produktionsmittel einzusetzen.

Technische Details zu dem FDM-Material ASA

 
Zur Übersicht der FDM-Materialien


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen