3DDrucker.de

Nachlese zur EuroMold 2012

Am vergangenen Freitag wurde die 19. EuroMold erfolgreich beendet.

Wie immer, so war auch in diesem Jahr die EuroMold in Frankfurt wieder ein Highlight bzgl. der Themen Werkzeug- und Formenbau und auch – und das macht die EuroMold so einzigartig – zu den Bereichen Design und Produktentwicklung.

Den Fachbesuchern boten sich die vielfältigsten Möglichkeiten, mit Herstellern, aber auch mit Designern, Produktentwicklern sowie Hoch- und Fachschulvertretern neueste Technologien und Trends zu besprechen.

Auch die medacom GmbH hat die EuroMold genutzt, um Neuheiten und Trends im Bereich FDM-Technologie und damit der Erstellung von Prototypen und Kleinserien aus ABS-Thermoplast zu präsentieren. Wie gewohnt war die EuroMold als letzte und wichtige Messe des Jahres ein Garant für unzählige interessante Gespräche und vor allem auch für kurzfristige Geschäftsabschlüsse.
Zum  Merger der Firmen Stratasys und Objet gab es einige Neuigkeiten zu erfahren.

Wir berichten in Kürze an dieser Stelle ausführlicher; vor allem auch darüber, was dieser Zusammenschluss für Sie bedeutet und wie die medacom zukünftig ihr Portfolio darauf abstimmt.