3DDrucker.de

PPSF – Sterilisierbarer, robuster Hochleistungskunststoff

FDM PPSF

Für hitzebeständige und anspruchsvolle Anwendungen

PPSF / PPSU-Material (Polyphenylsulfon) weist eine hohe Temperatur- und Chemikalienbeständigkeit auf. Damit ist es ideal für anspruchsvolle Anwendungen, wie beispielsweise Spritzgussformen mit geringem Volumen oder Automobilteile die im Motorraum eingesetzt werden, geeignet. PPSF / PPSU wird von 3D Druckern mit der FDM-Technlogie verarbeitet.

Auf der Stratasys F900 produzierte PPSF-Teile können extremen Bedingungen wie sehr heißen oder ätzenden Umgebungen ausgesetzt werden. Sie bieten eine starke mechanische Leistung, sind besonders maßgenau und für die Hitze-, Chemikalien-, Plasma- und Strahlungssterilisation geeignet. Mit PPSF /PPSU FDM-Material können Sie Teile direkt aus digitalen Dateien herstellen, die sich ideal für die konzeptionelle Modellierung, das funktionale Prototyping, Fertigungswerkzeuge und Produktionsteile eignen.

Die Vorteile von PPSF auf einen Blick:

  • Sterilisierbarer, robuster Hochleistungskunststoff
  • Hohe Hitze- und Chemikalienbeständigkeit
  • Ausgezeichnete mechanische Eigenschaften, höhere Belastbarkeit
  • Ideal für Anwendungen in ätzenden oder sehr heißen Umgebungen

Material im Shop öffnen

Zahnräder aus PPSF FDM-Material
Bauteile aus PPSF FDM-Material können großer Hitze ausgesetzt werden.
Ölfiltergehäuse aus PPSF FDM-Material

Geeignete 3D Drucker

Das Material ist für den Einsatz auf der Stratasys F900 geeignet.

Technische Eigenschaften

Icon Zugfestigkeit
Zugfestigkeit
55 MPa
(8.000 psi)


Zugmodul
2.100 MPa
(300.000 psi)


Wärmeformbeständigkeits-
temperatur

189 °C


Izod-
Kerbschlagzähigkeit

58,7 J/m

  • Schichtstärke des Drucks: 0,254mm
  • Das Stützmaterial wird per Breakaway entfernt.
  • Das FDM-Material ist in den folgenden Farben erhältlich: Hellbraun
  • Die Maximale Zugfestigkeit beträgt 55 MPa (8.000 psi)
  • Das Zugmodul beträgt 2.100 MPa (300.000 psi)
  • Die Zugdehnung¹ beträgt 3,0%
  • Biegefestigkeit 110 MPa (15.900 psi)
  • Die Wärmeformbeständigkeitstemperatur bei 264 psi liegt bei 189°C (372°F)
  • Izod-Kerbschlagzähigkeit 59 J/m (1,1 ft-lb/in)
  • Besonderheit des Materials: Hohe Wärme- und Chemikalienbeständigkeit

¹ Einzelheiten der einzelnen Materialspezifikationen entnehmen Sie bitte den Testdaten.

Materialdatenblatt zum Download: FDM Materialdatenblatt PPSF

Zurück zur Übersicht der FDM-Materialien