3DDrucker.de

Antero 840CN03 – FDM-Thermoplast auf PEKK-Basis

Eigenschaften von Antero 840CN03 FDM Material

Das Antero 840CN03 FDM Material ist ein höchst leistungsstarkes FDM-Thermoplast auf PEKK-Basis, welches die hervorragenden physikalischen und mechanischen Eigenschaften von PEKK mit elektrostatisch dissipativen (ESD) Eigenschaften kombiniert. Das Material ist zu 3 Gew.-% mit Kohlenstoffnanoröhren gefüllt. Als Hochleistungspolymer weist Antero 840CN03 eine außergewöhnliche Chemikalien- und Verschleißbeständigkeit, extrem niedrige Ausgasungseigenschaften und eine gleichbleibende ESD-Leistung auf.  Die ESD-Werte liegen zwischen 104 und 109 Ohm pro Quadratzoll.

Es ist ideal für Kleinserien, hochindividuelle Produktionsteile und Funktionsprototypen geeignet, die extremen Bedingungen standhalten sollen. Dies macht das Material besonders geeignet für Anwendungen im Weltraum und in der Luftfahrt, bei denen diese Eigenschaften von entscheidender Bedeutung sind. Die größten Vorteile gegenüber anderen Hochleistungsmaterialien von Stratasys sind die elektrostatische Entladung (ESD), die hohe Hitze- und Chemikalienbeständigkeit und die geringe Ausgasung. Antero 840CN03 verfügt darüber hinaus über eine hervorragende Festigkeit, Zähigkeit und verschleißfeste Eigenschaften und bietet eine hohe Dimensionsstabilität.

 

Elektronikgehäuse aus Antero 840CN03 FDM-Material
Befestigungswinkel aus Antero 840CN03 FDM-Material
Antero 840CN03 Werkzeugvorrichtung

Geeignete 3D Drucker

Antero 840CN03 kann von 3D Druckern mit der FDM-Technologie verarbeitet werden. Es ist für die Verarbeitung mit dem Stratasys F900 3D-Drucker geeignet.

Technische Eigenschaften

  • Schichtstärke des Drucks: 0,254mm
  • Das Stützmaterial ist per Breakaway entfernbar
  • Antero 840CN03 ist in den folgenden Farben erhältlich: Schwarz
  • Die maximale Zugfestigkeit beträgt 13.610 psi (95 MPa)
  • Zugfestigkeit Verlängerung¹ beträgt 6%
  • Biegefestigkeit 19.620 psi (135 MPa)
  • IZOD-Kerbschlagzähigkeit 0,90 ft-lb/in (48 J/m)
  • Wärmebeständigkeit bei 264 psi liegt bei 153°C (307°F)
  • Besonderheit des Materials: Elektrostatisch ableitfähige Eigenschaften und hohe Chemikalienbeständigkeit

¹ Einzelheiten der einzelnen Materialspezifikationen entnehmen Sie bitte den Testdaten