3DDrucker.de

Realitätsgetreue Designs mit der J55 auch in Ihrem Büro

Mit der Stratasys J55 wird der Design 3D-Druck bürotauglich

Die neu vorgestellte Stratasys J55 bringt die bewährte PolyJet-Technologie auch in Ihr Design-Büro. Egal ob Sie schnelle Konzeptstudien oder ein realitätsgetreues Modell benötigen, die J55 deckt alle Bereiche im Designprozess ab.

Durch die patentierte rotierende Bauplattform mit einem festen Druckkopf bietet sie eine kompakte Bauweise sowie eines der besten Platz- und Bauraumverhältnisse auf dem Markt. Die im Vergleich mit den anderen Druckern der Stratasys PolyJet-Baureihe kostengünstigere J55 druckt mehrere mehrfarbige Bauteile in einem Druckprozess mit bis zu fünf gleichzeitig geladenenen Materialien.

Vorteile der Stratasys J55

Erzielen Sie eine hohe Designqualität mit der Stratasys J55

Qualität

Die hohe Auflösung, die schnellen Druckvorgänge und die Multimaterialfunktionen der Stratasys J55 sorgen für eine sehr hohe Qualität in jedem Bereich.

Erstellen Sie mehrere Designs in einem Druckvorgang

Kapazität

Die J55 bietet eines der besten Platz- und Bauraumverhältnisse auf dem Markt und ermöglicht Ihnen damit, in einem Druckvorgang möglichst viele Modelle zu erstellen.

Hochwertige Vollfarbmaterialien mit der Stratasys J55

Auswahl-Vielfalt

Ob transparent, Pantone-validiert oder mit verschiedenen Farb- und Texturoptionen – mit über 500.000 Farben ermöglicht die J55 realitätsgetreue Designs.

Die Stratasys J55 fügt sich in jede Büroumgebung ein.

Büroumgebung

Die J55 ist im Betrieb extrem leise und bietet mit der ProAero-Abluftanlage ein geruchsneutrales System, dass die Dämpfe einsaugt und herausfiltert.

Extrem leise und geruchsneutral

Die J55 verfügt über eine ProAero Luftfilteranlage, die Dämpfe einsaugt und herausfiltert und arbeitet damit geruchsneutral. Zudem ist sie mit einer Lautstärke von nur 53 Dezibel extrem leise im Betrieb. Sie hat in etwa die Geräuschentwicklung eines herkömmlichen Kühlschranks und ist damit DIE bürotaugliche und preisgünstige Lösung für jedes Designbüro.

Die Stratasys J55 ist darüber hinaus Pantone-zertifiziert und stellt das Pantone Matching System für 3D gedruckte Modelle zu Verfügung. Mit der hohen Auflösung, dem schnellen Druckvorgang und den Multimaterialmöglichkeiten werten Sie somit Ihren Designprozess auf und erhalten noch schneller Ihr fertiges Design.

Vielfältige Möglichkeiten der Oberflächengestaltung

Ob feste, transparente oder blickdichte Modelle: Die neue Stratasys J55 kann mit Ihrer großen Auswahl an Materialien verschiedenste Oberflächen wie zum Beispiel Stoff, Holz, Leder und viele weitere simulieren. Dies reduziert die Dauer der Nachbearbeitung und manuelles Lackieren ist nicht erforderlich. Durch die Multimaterialfunktionen können Sie bis zu fünf Materialien gleichzeitig laden und somit mehrfarbige Bauteile in einem Druckvorgang erstellen. Farb- oder Design-Änderungen des Modells sind mit der J55 innerhalb kurzer Zeit möglich. Und die Ergonomie und Haptik von Konsumgütern kann schon im frühen Designstadium getestet werden. So bringen Sie Ihre Entwürfe noch viel schneller zu den Entscheidungsträgern.

Weiterhin können Sie mit der GrabCAD Print Software die Farben des Pantone-Matching Systems in ihren Designs einsetzen und somit eine schnellere und genauere Farbdarstellung Ihrer Modelle und Prototypen erzielen. Auch transparente Materialien sind möglich. VeroClear kann Glas und Kunststoff in verschiedenen Farbtönen nachbilden, dadurch sehen Ihre Modelle besonders echt aus. Das lösliche Stützmaterial kann automatisch entfernt werden.

 

Sie haben noch Fragen zum Design 3D-Druck mit der Stratasys J55 oder anderen Anwendungsgebieten?

Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail oder telefonisch zu unseren Geschäftszeiten!

Kontakt