3DDrucker.de

Polierte Holzoberfläche und Leder im 3D-Druck

Beispiel für polierte Holzoberfläche und Leder-Optik im 3D-Druck

Vorstellung des Pebble des Monats Februar 2022

Was ist ein Pebble? Nun, das ist die englische Bezeichnung für einen Kieselstein. Und an kleinen, kieselförmigen 3D-Druckobjekten stellen wir Ihnen jeden Monat eine mögliche Facette von 3D-Druck dar. Unser erstes Pebble zeigt eindrucksvoll die Möglichkeiten des 3D-Drucks polierte Holzoberflächen, Leder-Optik und -Haptik sowie die in der Automobilindustrie häufig verwendeten Carbon-Oberflächen zu erzeugen.

Eine polierte Holzoberfläche für Ihr Design?

Oder benötigen Sie eine Leder-Optik und -Haptik?
Dann vielleicht noch eine Kohlefaseroberfläche?

Sie beschäftigen sich z.B. mit Fahrzeuginnenräumen, Brillengestellen oder vielen anderen Designs? Dann sind solche Materialwünsche recht üblich.

Aber kann man das heute bereits mit einem 3D-Drucker herstellen?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vermutlich kennen Sie sich unsere Antwort darauf schon. Denn wir zeigen Ihnen in unserem Pebble des Monats alle drei Materialoberflächen vereint. Hier wird nicht nur eine polierte Holzoberfläche im 3D-Druck erzeugt. Diese wird zudem mit einem im 3D-Druck erzeugten Element in Leder-Optik und -Haptik sowie mit einem Kohlefaserelement kombiniert.

Der Bereich mit der Leder-Optik wurde zusätzlich noch mit der entsprechenden Shore-Härte im 3D-Druck gedruckt. Damit bietet die 3D-gedruckte Lederoberfläche zudem auch eine überzeugende Haptik.

Das ganze Objekt wird in einem 3D-Druck erzeugt – einfach so.

Möglich ist dies durch das automatisierte Mischen von unterschiedlichen Polymeren in den 3D-Druckern der Stratasys J-Serie.

Die Anwendungen für das 3D-Drucken dieser Materialien im Design-Prototyping sind daher sehr vielfältig. Sie erlauben es dem kreativen Designer in einem Druck realistische Entwürfe zu fertigen und dadurch zu überzeugen.

Praktisches Anwendungsbeispiel

Hier noch ein weiteres Beispiel für eine Praxis-Anwendung eines Prototypen für einen Schaltknauf mit einer im 3D-Druck erzeugten Leder-Optik und -Haptik und polierten Holzoberfläche.

Schaltknauf mit polierter Holzoberfläche und Leder-Optik und -Haptik im 3D-Druck
Schaltknauf mit polierter Holzoberfläche und Leder-Optik und -Haptik im 3D-Druck

Dieser Schaltknauf stellt die beiden Materialvarianten überzeugend dar. Denn auch wenn es sehr realistisch aussieht, ist die polierte Holzoberfläche natürlich ein Kunststoff. Ebenso wie das anschmiegsame Leder mitsamt seiner Naht.

So ein Design mit seiner im 3D-Druck erzeugten polierten Holzoberfläche sowie Leder-Optik und -Haptik kann schon früh im Entwicklungsprozess dem jeweiligen Auftraggeber oder Kunden präsentiert werden. Auch Varianten werden schnell erstellt. Die Entwicklung erfolgt in sehr kurzer Zeit und außerdem zu viel geringeren Kosten, gegenüber dem traditionellen Modellbau.

Vielfältige Möglichkeiten für Prototypen im Design. Dargestellt durch unser Pebble des Monats.

Druckbeispiel für polierte Holzoberfläche, Lederoptik und Karbonfaseroptik aus dem 3D-Druck

Sie möchten mehr erfahren?

Für weitere Informationen oder eine indivuelle Beratung sind wir gerne für Sie da!