3DDrucker.de

Kategorie: Fallstudien

Taga gestaltet das Konstruktionsdesign mit der neuen J35 Pro neu

Taga Innovations Ltd. ist ein preisgekröntes Produktdesign- und Entwicklungsunternehmen aus Tel Aviv, das sich auf medizinische Geräte, Verbraucherprodukte und professionelle Ausrüstung spezialisiert hat. Um herauszufinden ob ein hauseigener 3D-Drucker das Unternehmen in seinem Konstruktionsdesign und den dazugehörigen Designprozessen unterstützen könnte, beschloss Taga einige seiner...
weiterlesen ›

Senior Aerospace bringt die additive Fertigung in die Luft

Die additive Fertigung und deren Vorteile nutzt der zertifizierte Hersteller von Flugzeug-Spezialteilen Senior Aerospace BWT schon einige Jahre. Mit der Investition in eine eigene Produktionsstätte für den 3D-Druck sowie zwei Stratasys Fortus 450mc ist das Unternehmen damit bestens für die Zukunft gerüstet. Erfahren Sie...
weiterlesen ›

Design Transformation im Produktdesign bei Thinkable Studio

Gerade im Produktdesign kann der 3D-Druck seine Vorteile voll einbringen. Ultrarealistische Modelle innerhalb von einem Tag, statt in zwei Wochen zu produzieren, reduziert die Vorlaufzeit und bis zu 75% der Kosten. Wie die deutsche Produktdesign-Agentur Thinkable Studio den Designprozess mit der Stratasys J55 auf...
weiterlesen ›

Fortschrittliche ingenieurwissenschaftliche Ausbildung an der HKA

Für eine Reihe von Prototyping-Anwendungen in der Forschung und Entwicklung setzen die Studierenden der traditionsreichen Hochschule Karlsruhe (HKA) den MakerBot Method X in der Ausbildung ein. Wie die Hochschule ihre Studierenden damit auf eine erfolgreiche berufliche Laufbahn vorbereitet lesen Sie in dieser Fallstudie. Für...
weiterlesen ›

Schneller von der Idee zum Design mit Vollfarb-3D-Druck

Quadpack Industries ist spezialisiert auf maßgeschneiderte Verpackungslösungen für die Kosmetikindustrie. Schon seit Jahren setzt Quadpack Industries dazu die Stratasys J-Serie mit der PolyJet-Technologie ein. Mit der neuen Stratasys J850 Prime erreicht das Unternehmen nun weitere einzigartige Möglichkeiten für lebensechten Realismus bei der Erstellung seiner...
weiterlesen ›

i-Tork Controls löst Prototyping-Probleme mit der PolyJet Technologie

i-Tork Controls aus Korea ist ein Spezialist für die Entwicklung und Herstellung elektrischer und pneumatischer Stellantriebe. Mit dem Ziel die Fertigung effizienter zu gestalten wandte sich das Unternehmen an Stratasys und konnte mit Hilfe der PolyJet-Technologie und der Objet30 seinen Prototyping-Prozess entscheidend beschleunigen. Ein...
weiterlesen ›

Rallye Dakar Team BRX setzt auf 3D-Druck

Mit Hilfe des 3D-Drucks und der Unterstützung von MakerBot und des METHOD X startete das Team BRX erfolgreich bei der Ralley Dakar – dem härtesten Wüstenrennen der Welt. Team BRX und Prodrive nutzen dabei den MakerBot METHOD X für die mobile Fertigung mitten in...
weiterlesen ›